scoyo Grundschulwelt

2015 stand für mich im Zeichen des scoyo-Projekts. Ich arbeitet als hauptverantwortlicher Art Director am Redesign, an der technischen Umsetzung „für mobile“ und an der Massenproduktion der Lerneinheiten des Grundschulbereichs der scoyo-Lernwelt.
Wir hatten 2009 ja schon den Grundschulbereich gestaltet – diesmal waren es die Lerninhalte selbst.

Stilentwicklung


Ich leitete die Stilfindung, entwarf verschiedene Ansätze (1, 2, 3) und verfeinerte den favorisierten Ansatz (von Folko). Dann erarbeitet ich das Design-Manual für die spätere Produktion.




Technische Entwicklung

Zusammen mit den Entwicklern testete ich die Verwendung verschiedener Vektorgrafik-Technologien (SVG, Canvas/CreateJS) und entwickelte den Workflow für die Produktion.

Projektstart und Workshops


Für die Produktion von über 750 Lerneinheiten innerhalb eines knappen halben Jahres beschäftigten wir bis zu 25 externe IllustratorInnen. In mehreren Workshops briefte ich sie zu Design, Technologie und Workflow mit umfangreichen Dokumentationen und Beispielen.

Produktion

Im Produktionsverlauf beriet ich die Illustratoren als Art Director im Sinne des Design-Manuals, half bei technischen Problemen, optimierte den Workflow weiter und arbeitete auch an einigen eigenen Lerneinheiten.



An der Projektplanung und -abwicklung war ich auch stark beteiligt. Die laufenden Projektleitung wurde von meiner Kollegin Johanna übernommen.
Nach sehr intensiven Monaten schlossen wir das Projekt erfolgreich im Sinne des Budget und des Timings ab … mit großem Dank an die beteiligten IllustratorInnen und LayouterInnen.

Keine Kommentare: